Heut ist der Gabelstapler im betrieblichen Transport nicht mehr wegzudenken. Um den effizienten und sicheren Einsatz dieses unentbehrlichen Transportmittels sicherzustellen
ist es notwendig, geschultes und qualifiziertes Personal für den Umgang, die Handhabung und dem notwendigen Verantwortungsbewusstsein auszubilden. Auf Grund der immer wieder vorkommenden Arbeitsunfälle hat die Berufsgenossenschaft nach den Grundsätzen DGUV 308-001 (alt BGG 925) vorgeschrieben, dass jeder, der mit einem Gabelstapler arbeitet, einen Gabelstaplerführerschein benötigt, um den hohen Anforderungen zu genügen.

Die Ausbildung zum Erwerb des Gabelstaplerführerscheins umfasst folgende Schritte:

  • Die theoretische Ausbildung mit schriftlicher Prüfung über rechtliche Grundlagen und Unfallhergänge
  • Aufbau und Funktion von Gabelstaplern
  • Umgang mit Lasten und Lastdiagrammen
  • Einsatzbedingungen und Regeln
  • Tägliche Einsatzprüfung
  • Sonderbestimmungen und Einsätze
  • Abstellen von Staplern
  • Standsicherheit
  • Verkehrsregeln und Verkehrswege
  • Arbeiten mit Arbeitskörben und Anbaugeräten
  • Die praktische Ausbildung am Gabelstapler, Fahrertraining nach DGUV Grundsatz 308-001 ( alt BGG 925) sowie Wartungshinweise
  • Erwerb des Staplerführerscheins vor Ort

Voraussetzung für das Führen von Gabelstaplern:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Körperliche und geistige Eignung nach G 25
  • Nachweis über theoretische und praktische Ausbildung
  • Fahrprüfung erfolgreich abgelegt
  • vom Unternehmen mit der Führung des Staplers schriftlich beauftragt sind ( innerbetrieblicher Fahrausweis)

Geübte Staplerfahrer ohne Führerschein

Die Staplerschulung bei Teilnehmern mit Fahrpraxis dauert ca. 6 Stunden, umfasst theoretische und praktische Prüfung.

Kursgebühr zum Staplerführerschein: 142,00 Euro zzgl. Mwst, Schulungsunterlagen nach Bedarf: 15,00 Euro zzgl. Mwst.

In unserem Schulungszentrum wird der Gabelstapler kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Staplerführerschein für Fahranfänger

Intensivkurs zum Gabelstaplerführerschein dauert 1 Volltag, ggf. 1,5 Tage . Der Kurs umfasst die theoretische und praktische Prüfung, mit intensiven Fahrübungen für den praktischen Umgang mit dem Gabelstapler. Die Ausbildung findet in kleinen Gruppen bis maximal fünf Teilnehmern statt.

Kursgebühr zum Staplerführerschein: 189,00 Euro zzgl. Mwst., Schulungsunterlagen nach Bedarf: 15,00 Euro zzgl. Mwst.

In unserem Schulungszentrum wird der Gabelstapler kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Der Preis für eine praktische Übungssstunde beträgt 75,00 Euro zzgl. Mwst. Die Bereitstellung eines Gabelstaplers ist in diesem Preis inbegriffen.

Jährliche Nachschulung

Wir bieten die jährliche Nachschulung für Besitzer eines Gabelstaplerführerscheins und Bediener von Mitgängerflurförderzeugen in unserem Schulungszentrum im Rahmen eines Auffrischungskurses an. Die jährliche Nachschulung schützt Sie vor Haftungsrisiken.

Der Auffrischungskurs dauert ca. 4 Stunden. Er beinhaltet die Unterweisungen  über die Sicherheit und den Gesundheitsschutz bei der Arbeit und die  damit verbundenen Gefährdung, sowie Maßnahmen zu Ihrer Verhütung, entsprechend dem Arbeitsschutzgesetz §12 Absatz 1+2.

Die Kursgebühr beträgt 66,00 Euro zzgl. Mwst.